Back

Energiefabrik - Sonderausstellung

Start

Fundstücke - Was sammelt eine Energiefabrik?

Wie schnell etwas in Vergessenheit gerät, zeigen Menschen bei ihrer Suche nach Schlüsseln, Portemonnaies, Mobiltelefonen oder gar Kindern im Einkaufszentrum. Je mehr Dinge uns umgeben, desto schwieriger wird es, den überblick zu wahren. Manches findet sich erst, wenn man danach sucht.
Die Sonderausstellung "Fundstücke - Was sammelt eine Energiefabrik?" ist faszinierenden und bisher nie gezeigten Fund-Objekten des Museums gewidmet. Gestochen scharfe Glasplatten-Fotografien aus dem Lausitzer Braunkohlenbergbau der 1940er Jahre sind darunter ebenso wie Ruderboote aus der Konsumgüterproduktion oder ein Hospitalofen samt schauriger Geschichte.
Aufsehen erregende Exponate aus 20 Jahren Museums- und einem Jahrhundert Fabrikgeschichte sind in der Sonderausstellung einmalig vereint.